74078 Heilbronn / Biberach
Design Highlight: Exklusives Architekten Bauhaus mit puristischer Formensprache

835.000€· Einfamilienhaus (Zum Kauf)
Preis: 835.000€ Honorar: 4,76 % inkl. MwSt. Objektart: Haus Objekttyp: Kauf Baujahr: 2006 Zustand: Gepflegt Wohnfläche: 179.09 m² Zimmer: 4 Schlafzimmer: 2 Badezimmer: 1 Zentralheizung: Ja Befeuerung: Gas Stellplatz Garage: Ja Kabel/Sat - TV: Ja

 

Energieausweis: Verbrauchsausweis Energieverbrauch: 88.00 kWh/(m²*a)

Objektbeschreibung

Es wird wohl kaum einen Bauhaus-Liebhaber geben, der bei der Betrachtung dieses Gebäudes nicht sofort Interesse bekommt, mehr zu erfahren. Hier nahmen sich der kreative Bauherr und sein Architekt Zeit bei der Gestaltung des Baukörpers, der Fassade und der Innenarchitektur und sind mit dem Ergebnis brillant belohnt worden.

Im Jahre 2006 fertiggestellt, fügt sich das Gebäude selbstbewusst und doch respektvoll in die umgebende Bebauung ein. Form und Größe wurden auf die Bedürfnisse der Bewohner individuell zugeschnitten. Das architektonische Konzept von sehr offenen Raumfolgen vermittelt neben den durchgängigen Wänden in weißem, tuchmattem Kalkputz, auch der Fußbodenbelag in Feinsteinzeug ohne Fußleisten. Gräuliche Decken sorgen für eine optische Tiefenwirkung.

Mit Blick auf die große Grundfläche des Gebäudes hat man auf eine Unterkellerung verzichtet und die benötigten Nutzfächen (ca. 30 m²) linker Hand vom Eingang geschickt und leicht erreichbar integriert.
Die Wohnfläche von 176 m² verteilt sich auf zwei Etagen. Eine offene Küche fungiert dabei als Dreh- und Angelpunkt an der Schnittstelle von Essen und Wohnen. Hier sitzen Sie an der gemütlichen Sitztheke für einen kleinen Imbiss oder auch nur als Zuschauer um das Kochgeschehen verfolgen zu können. Am Essbereich öffnet sich über den bodengleichen Ausgang die Außenterrasse mit riesigem Holzdeck, Teichbecken und praktischer Rasenanlage.

Mit fast 6 m lichte Höhe, fasziniert der luftige und imposante Wohnraum mit einem dominantem Kaminblock als besonderem Blickfang. Die freie und luftige Atmosphäre im Wohngeschoss ist durch die raumhohen Verglasungen und den Bezug zum Garten wunderbar in Szene gesetzt. Schiebefenster ermöglichen es, den Wohnraum maximal zur Terrasse hin zu öffnen, so lässt sich die Innenwelt auf Wunsch zur Außenwelt optimal erweitern.

Hinter dem mächtigen Kaminblock wurde die fliegende Geschosstreppe in warmen Eichenholz geschickt integriert. Diese führt direkt in die offene Galerie im OG, welche sich als idealer Rückzugsort für ruhige und entspannte Stunden oder auch als offener Bürobereich anbietet. Die Deckenöffnung über der Küche, stellt den Bezug zum kochenden Partner im EG ideal her und schafft durch das Oberlicht ein interessantes Lichtspiel. Die von der Galerie zugängliche Terrasse Richtung Grundstück ist überdacht und empfängt mit guter Aussicht.

Ausstattung

Massivmauerwerk/ Massivdecken/ gedämmtes Flachdach/ Wolf Gaszentralheizung mit Fussbodenheizung/ zentrale Warmwasserversorgung/ Holzkamin mit 10 KW/ 10.000 l Regenwasser-Zisterne für Gartenbewässerung/ Holz-/ Alu-Fenster mit zweifacher Isolierverglasung / überall elektrische Jalousien und Fliegengitter im Wohnbereich, Schlafzimmer und Bad/ BUS-System/ TV-Satanlage/ Feinputz/ Anthrazitfarbenes Gira Schalterprogramm/ Holzkamin/ Miele Einbauküche in Cremelack mit Mielegeräten (Dampfgarer, Induktionsherd und Gutmann Haube) geflammte Granitarbeitsplatte/ verschiedene Einbauleuchten/ EG: Feinsteinzeugfliesen(60 x 60 Coffeefarben)/ OG: Feinsteinzeugfliesen(60 x 60 Sandfarben)/ Nebenräume gefliest/ Bad: Acrylwanne und große bodengleiche Raindance Dusche, zwei Waschtische/ Design-Massivtüren in Wenge von KTM mit Edelstahl-Drückergarnituren / zentrale Staubsaugeranlage/ diverse Schreiner Einbaumöbel und Sideboards/ Doppelgarage mit Sektionaltor doppelt tief mit Abstellraum/ Einfriedung des Grundstücke durch Mauer und Kirschlorbeerhecke/ Teichbecken/ Holzterrasse 70 m² in Bankirai/ zentral gesteuertes Bewässerungssystem/ Gartenbeleuchtung

Lage

Das Wohnhaus steht auf einem nach Süden abfallenden Grundstück in dörflicher Struktur an einem städtischen Privatweg. Dahinter grenzt das erst wenige Jahre alte Neubaugebiet „Kehrhütte“ an. Gegenüber befindet sich einer der Kindergärten von Biberach.

Der Stadtteil Biberach mit seinen rund 5000 Einwohnern verfügt über drei Kindergärten, eine Grundschule mit Ganztagsbetreuungsangebot, ein großzügiges Sportzentrum, die Böllingertalhalle als weitere Sport- und Veranstaltungsstätte und das Hallenbad. Für die tägliche Grundversorgung finden sich Bäcker, Metzger, ein Lebensmittelmarkt und eine Apotheke vor Ort.

Über die nahegelegene Autobahnauffahrten Untereisesheim oder Fürfeld haben Sie beste Anbindung in sämtliche Richtungen.

Info

Allgemeines:
Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.

Nachweis- und Vermittlungsprovision:
Bei Erwerb dieses Objektes stellen wir Ihnen die übliche Nachweis- und Vermittlungsprovision in Höhe von 4,76 %, d. h. 4 % zuzüglich der derzeit gültigen Mehrwertsteuer, aus dem Kaufpreis in Rechnung, fällig bei Vertragsabschluss.

Ihr Ansprechpartner:
Thomas Sinn
Dipl. Sachverständiger (DIA) für bebaute und unbebaute Grundstücke, für Mieten und Pachten
Bankfachwirt
Immobilien-Verkaufsleiter

Lohtorstraße 13
74072 Heilbronn

Tel.: 07131 26699-10
Fax.: 07131 26699-22

E-Mail: thomas.sinn@wuestenrot-sinn.de
Homepage: www.thomas-sinn-immobilien.de
www.wuestenrot-immobilien.de/thomas.sinn

Finanzierung:
Unsere Kooperationspartner unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Finanzierungsangebot.

FACEBOOK:
Sehen Sie Immobilienangebote als erstes und exklusiv vor dem Vertriebsstart.
Liken Sie uns auf Facebook und werden Sie VIP-Kunde.

Objektbeschreibung

Es wird wohl kaum einen Bauhaus-Liebhaber geben, der bei der Betrachtung dieses Gebäudes nicht sofort Interesse bekommt, mehr zu erfahren. Hier nahmen sich der kreative Bauherr und sein Architekt Zeit bei der Gestaltung des Baukörpers, der Fassade und der Innenarchitektur und sind mit dem Ergebnis brillant belohnt worden.

Im Jahre 2006 fertiggestellt, fügt sich das Gebäude selbstbewusst und doch respektvoll in die umgebende Bebauung ein. Form und Größe wurden auf die Bedürfnisse der Bewohner individuell zugeschnitten. Das architektonische Konzept von sehr offenen Raumfolgen vermittelt neben den durchgängigen Wänden in weißem, tuchmattem Kalkputz, auch der Fußbodenbelag in Feinsteinzeug ohne Fußleisten. Gräuliche Decken sorgen für eine optische Tiefenwirkung.

Mit Blick auf die große Grundfläche des Gebäudes hat man auf eine Unterkellerung verzichtet und die benötigten Nutzfächen (ca. 30 m²) linker Hand vom Eingang geschickt und leicht erreichbar integriert.
Die Wohnfläche von 176 m² verteilt sich auf zwei Etagen. Eine offene Küche fungiert dabei als Dreh- und Angelpunkt an der Schnittstelle von Essen und Wohnen. Hier sitzen Sie an der gemütlichen Sitztheke für einen kleinen Imbiss oder auch nur als Zuschauer um das Kochgeschehen verfolgen zu können. Am Essbereich öffnet sich über den bodengleichen Ausgang die Außenterrasse mit riesigem Holzdeck, Teichbecken und praktischer Rasenanlage.

Mit fast 6 m lichte Höhe, fasziniert der luftige und imposante Wohnraum mit einem dominantem Kaminblock als besonderem Blickfang. Die freie und luftige Atmosphäre im Wohngeschoss ist durch die raumhohen Verglasungen und den Bezug zum Garten wunderbar in Szene gesetzt. Schiebefenster ermöglichen es, den Wohnraum maximal zur Terrasse hin zu öffnen, so lässt sich die Innenwelt auf Wunsch zur Außenwelt optimal erweitern.

Hinter dem mächtigen Kaminblock wurde die fliegende Geschosstreppe in warmen Eichenholz geschickt integriert. Diese führt direkt in die offene Galerie im OG, welche sich als idealer Rückzugsort für ruhige und entspannte Stunden oder auch als offener Bürobereich anbietet. Die Deckenöffnung über der Küche, stellt den Bezug zum kochenden Partner im EG ideal her und schafft durch das Oberlicht ein interessantes Lichtspiel. Die von der Galerie zugängliche Terrasse Richtung Grundstück ist überdacht und empfängt mit guter Aussicht.

Ausstattung

Massivmauerwerk/ Massivdecken/ gedämmtes Flachdach/ Wolf Gaszentralheizung mit Fussbodenheizung/ zentrale Warmwasserversorgung/ Holzkamin mit 10 KW/ 10.000 l Regenwasser-Zisterne für Gartenbewässerung/ Holz-/ Alu-Fenster mit zweifacher Isolierverglasung / überall elektrische Jalousien und Fliegengitter im Wohnbereich, Schlafzimmer und Bad/ BUS-System/ TV-Satanlage/ Feinputz/ Anthrazitfarbenes Gira Schalterprogramm/ Holzkamin/ Miele Einbauküche in Cremelack mit Mielegeräten (Dampfgarer, Induktionsherd und Gutmann Haube) geflammte Granitarbeitsplatte/ verschiedene Einbauleuchten/ EG: Feinsteinzeugfliesen(60 x 60 Coffeefarben)/ OG: Feinsteinzeugfliesen(60 x 60 Sandfarben)/ Nebenräume gefliest/ Bad: Acrylwanne und große bodengleiche Raindance Dusche, zwei Waschtische/ Design-Massivtüren in Wenge von KTM mit Edelstahl-Drückergarnituren / zentrale Staubsaugeranlage/ diverse Schreiner Einbaumöbel und Sideboards/ Doppelgarage mit Sektionaltor doppelt tief mit Abstellraum/ Einfriedung des Grundstücke durch Mauer und Kirschlorbeerhecke/ Teichbecken/ Holzterrasse 70 m² in Bankirai/ zentral gesteuertes Bewässerungssystem/ Gartenbeleuchtung

Lage

Das Wohnhaus steht auf einem nach Süden abfallenden Grundstück in dörflicher Struktur an einem städtischen Privatweg. Dahinter grenzt das erst wenige Jahre alte Neubaugebiet „Kehrhütte“ an. Gegenüber befindet sich einer der Kindergärten von Biberach.

Der Stadtteil Biberach mit seinen rund 5000 Einwohnern verfügt über drei Kindergärten, eine Grundschule mit Ganztagsbetreuungsangebot, ein großzügiges Sportzentrum, die Böllingertalhalle als weitere Sport- und Veranstaltungsstätte und das Hallenbad. Für die tägliche Grundversorgung finden sich Bäcker, Metzger, ein Lebensmittelmarkt und eine Apotheke vor Ort.

Über die nahegelegene Autobahnauffahrten Untereisesheim oder Fürfeld haben Sie beste Anbindung in sämtliche Richtungen.

Info

Allgemeines:
Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.

Nachweis- und Vermittlungsprovision:
Bei Erwerb dieses Objektes stellen wir Ihnen die übliche Nachweis- und Vermittlungsprovision in Höhe von 4,76 %, d. h. 4 % zuzüglich der derzeit gültigen Mehrwertsteuer, aus dem Kaufpreis in Rechnung, fällig bei Vertragsabschluss.

Ihr Ansprechpartner:
Thomas Sinn
Dipl. Sachverständiger (DIA) für bebaute und unbebaute Grundstücke, für Mieten und Pachten
Bankfachwirt
Immobilien-Verkaufsleiter

Lohtorstraße 13
74072 Heilbronn

Tel.: 07131 26699-10
Fax.: 07131 26699-22

E-Mail: thomas.sinn@wuestenrot-sinn.de
Homepage: www.thomas-sinn-immobilien.de
www.wuestenrot-immobilien.de/thomas.sinn

Finanzierung:
Unsere Kooperationspartner unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Finanzierungsangebot.

FACEBOOK:
Sehen Sie Immobilienangebote als erstes und exklusiv vor dem Vertriebsstart.
Liken Sie uns auf Facebook und werden Sie VIP-Kunde.

Ausstattung

Karte

Makler

Thomas Sinn

07131/26699-10
07131/26699-22

Dipl. Sachverständiger (DIA) für bebaute und unbebaute Grundstücke, für Mieten und Pachten | Bankfachwirt | Immobilien-Verkaufsleiter

Kontakt





Anrede (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Straße und Hausnmmer (Pflichtfeld)

Ihre PLZ und Stadt/Ort (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Ja, ich wünsche einen Rückruf

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen hiermit zu.